Die Abfrage muss zwischen 2 und 50 Zeichen lang sein
Anzeige
Anzeige

Aktueller Prospekt WEZ - Gültig von 26.09 bis 01.10

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Prospekt WEZ 26.09.2022-01.10.2022
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Produkte im Prospekt

Weine aus deutschen Regionen — ualität, die man schmeckt Die 13 Anbau aus go Fi. Toyenng li POLL ENTER EEE UNE [DTERS NR RN NEN ante BEE RS ROT iedene Bodenarten, regionalkli- sche Unterschiede und gebietsspe zifische Rebsorten prägen die Vielfalt der Weine. Die Namen dieser 13 Nee nr Reetes Europäischen Union als geschützte Ursprungsbezeichnungen (g.U.) anerkannt. Das heißt: Weine, die SSR Ra EEE rN EEE aD Es TREE OR Een Qualitätskriterien erfüllen. Wer BEE Eee ERS R GH Entge Natura LE RINLERTENREAgE ven EISEN ng ENNTZE FEN AT FRRR1G Region auf der Flasche steht. Winzer vom Heinrich Gies Weinsbergertal Grauer Nobles: Burgunder Lemberger ObA Pfalz, item weiß, trocken 0,7Str. Flasche 6.65 Alte [_Sie sparen 0.50 | [Sie sparen 1.00 | Kiechlinsberger South Sauv Ölberg Grauer Blanc Burgunder QbA Württemberg, weiß, Baden, weiß halbtrocken trocken 0,75Ltr. Flasche 0,75Ltr. Flasche Altr=732 1.6.65 Palmberg Portugieser ObA Baden, weiß, Pfalz, rot, trocken trocken 0,75Lır. Flasche Al. Flasche 1Uir.=6.65 2 n6. \ Kiechtingsberger FE \ Fi Cuvse Weiß e-S n erstreckt sich auch auf Saar und Ruwer. Ien Flüssen lassen die Sonne fast BR EHLRS OHR TROE ET TAERR TARA Mittel- und Obermosel gedeiht vor allem Riesling, an en der Obermosel ist der Elbling he BADEN Das dritgrößte und südlichste Anbaugebiet richt von Pa Ne JENES LET LU Te rt re Ra Ten ER» MONATE EEE HM JIEEIe BEE SSO TTT Cocel1ros CIE rmsten Regionen in Deutschland, TTS ng VERSEHEN ES RUERNRTE den sowie für Riesling und Rivaner im nördlichen Teil EMBERG Im viertgrößten Anbaugebiet dominieren. d ROSE rge nr ph REN LaV 0%. Wichtigste 1lır-5.32 en Die häufigste weiße Rebsorte ist der Rieslin der Weine werden von Genossenschaften produziert, FRANKEN inberge liegen größtenteils am Main, zwische IT ARTEN I SF a RB VEIT RE VATER RAR Te flache, bauchige Flasche. Silvaner ist (it 1659 angebaute) fränkische Rebsort weit verbreitet ist auch Müller-Thurgau. Rotweine findet ER ENRER NEE HIN PFALZ POLE SCH HT ED OR NENNE ELTOCBLTETRFELLRNSRE ER Eine wichtige Rolle spielen auch Weiß- und Graubur- PER BRNO PETER RC ANI Ea PER Fe roten Sorten. Das fast mediterrane Kl EOS nn PR Er ZERO TEEN Erben Weine / verschiedene Sorten Rheinhessen, Pfalz, weiß, rot, ros6, trocken, halbtrocken, lieblich i Landlust 2 io Weine Prien sonen, Douschtand, 5 rot, weiß, rose = 4 feier oder = Ost Fische A [ 2 Er \ Br 1lır=a.65 0.6.3280 Markgräfler Gutedel QbA Baden, weiß, trocken 0,75Lır. Flasche,

Aktuelle Prospekte und Angebote

Anzeige
Weine aus deutschen Regionen — ualität, die man schmeckt Die 13 Anbau aus go Fi. Toyenng li POLL ENTER EEE UNE [DTERS NR RN NEN ante BEE RS ROT iedene Bodenarten, regionalkli- sche Unterschiede und gebietsspe zifische Rebsorten prägen die Vielfalt der Weine. Die Namen dieser 13 Nee nr Reetes Europäischen Union als geschützte Ursprungsbezeichnungen (g.U.) anerkannt. Das heißt: Weine, die SSR Ra EEE rN EEE aD Es TREE OR Een Qualitätskriterien erfüllen. Wer BEE Eee ERS R GH Entge Natura LE RINLERTENREAgE ven EISEN ng ENNTZE FEN AT FRRR1G Region auf der Flasche steht. Winzer vom Heinrich Gies Weinsbergertal Grauer Nobles: Burgunder Lemberger ObA Pfalz, item weiß, trocken 0,7Str. Flasche 6.65 Alte [_Sie sparen 0.50 | [Sie sparen 1.00 | Kiechlinsberger South Sauv Ölberg Grauer Blanc Burgunder QbA Württemberg, weiß, Baden, weiß halbtrocken trocken 0,75Ltr. Flasche 0,75Ltr. Flasche Altr=732 1.6.65 Palmberg Portugieser ObA Baden, weiß, Pfalz, rot, trocken trocken 0,75Lır. Flasche Al. Flasche 1Uir.=6.65 2 n6. \ Kiechtingsberger FE \ Fi Cuvse Weiß e-S n erstreckt sich auch auf Saar und Ruwer. Ien Flüssen lassen die Sonne fast BR EHLRS OHR TROE ET TAERR TARA Mittel- und Obermosel gedeiht vor allem Riesling, an en der Obermosel ist der Elbling he BADEN Das dritgrößte und südlichste Anbaugebiet richt von Pa Ne JENES LET LU Te rt re Ra Ten ER» MONATE EEE HM JIEEIe BEE SSO TTT Cocel1ros CIE rmsten Regionen in Deutschland, TTS ng VERSEHEN ES RUERNRTE den sowie für Riesling und Rivaner im nördlichen Teil EMBERG Im viertgrößten Anbaugebiet dominieren. d ROSE rge nr ph REN LaV 0%. Wichtigste 1lır-5.32 en Die häufigste weiße Rebsorte ist der Rieslin der Weine werden von Genossenschaften produziert, FRANKEN inberge liegen größtenteils am Main, zwische IT ARTEN I SF a RB VEIT RE VATER RAR Te flache, bauchige Flasche. Silvaner ist (it 1659 angebaute) fränkische Rebsort weit verbreitet ist auch Müller-Thurgau. Rotweine findet ER ENRER NEE HIN PFALZ POLE SCH HT ED OR NENNE ELTOCBLTETRFELLRNSRE ER Eine wichtige Rolle spielen auch Weiß- und Graubur- PER BRNO PETER RC ANI Ea PER Fe roten Sorten. Das fast mediterrane Kl EOS nn PR Er ZERO TEEN Erben Weine / verschiedene Sorten Rheinhessen, Pfalz, weiß, rot, ros6, trocken, halbtrocken, lieblich i Landlust 2 io Weine Prien sonen, Douschtand, 5 rot, weiß, rose = 4 feier oder = Ost Fische A [ 2 Er \ Br 1lır=a.65 0.6.3280 Markgräfler Gutedel QbA Baden, weiß, trocken 0,75Lır. Flasche,
Anzeige
Anzeige

Wenn Sie auf dieser Website weitersurfen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Name Details